Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuester Post

Tanzrock - unübersehbar!

Ich habe es schon das eine oder andere Mal erwähnt: Mein Mann und ich tanzen gern. Ein bis zweimal die Woche schwingen wir zwischen Walzer und Cha-Cha-Cha durch das Standard- und Lateinprogramm. Und als ich bei Instagram vor 6 Wochen diesen Alexander-Henry-Stoff sah, war der neue Tanzrock im Geiste schon fertig. Nur ganz kurz war ich etwas unsicher, ob der Baumwollstoff (der nur 1,10m breit liegt) zu steif und knitteranfällig sein könnte. Ich glaube, der wird sonst eher für Homedeko, Kissen und Quilts verwendet... Ach was, egal: Geordert - genäht - getragen! Einen Schnitt habe ich dafür nicht wirklich benutzt. Für Hinter- und Vorderteil jeweils die komplette Stoffbreite mit etwas Kopfrechnerei in gleichmäßige Kellerfalten gelegt und meinen schon mehrfach bewährten Formbund genutzt. Rechts habe ich eine Tasche eingearbeitet und links den Reißverschluß - fertig. Für den Formbund habe ich einen Rest schwarzen BW-Satin genutzt und gesäumt habe ich mit gelbem Schrägband.Beim Aufeinandert

Aktuelle Posts

Alte Hose neu im Kleiderschrank

Julikleid

Kapuzenkleid

Naniiro-Hemdblusenkleid

Liberty-Bluse