Blouse Zenith - französisch verspielt

Schon seit einigen Monaten verfolge ich das französische Schnittmusterlabel Maison fauve und habe mich total in diese Bluse mit strahlenförmigen Biesen verliebt.

Direkt in Frankreich bestellte ich den Papierschnitt, der mit französischer und englischer Anleitung auf großen festen Bögen in ganz zauberhaftem Umschlag geliefert wird. Die Zeichnungen sind nicht so wahnsinnig aussagekräftig, aber es gibt ein gut gemachtes Youtube-Video, welches zur Not weiterhilft.


Wichtig ist ein sehr genaues Arbeiten bei den Biesen - vor allem bei einfarbigen Stoffen. Diese sind sehr zu empfehlen, da der Effekt schön zu sehen ist und nicht in einem Muster verschwindet.

Für die Ausschnittversäuberung habe ich einen Schrägstreifen zugeschnitten. Die Knopflösung im Nacken hätte ich nicht gebraucht, da ich die Bluse auch so über den Kopf bekomme. Aber Omas Permuttschätzchen ist ein zusätzlicher Hingucker.

Es gibt im Schnitt drei Ärmelvarianten: kurz, dreiviertel und lang - die beiden letzteren werden mit einfachen knopflosen Manschetten gearbeitet.  
 
Ich habe laut Maßtabelle eine französische Größe 42 genäht. Das entspricht einer deutschen 40. Wahrscheinlich hätte sogar eine 40 (also 38) gereicht. Denn ich habe eine leichte Baumwolle mit Elasthananteil verwendet. Mit der Passform bin ich sehr zufrieden, die Schulterlinie stimmt, ich musste gar nichts ändern.

Mit der Farbe habe ich mich mal wieder aus meiner blau/grauen Komfortzone rausbewegt. Obwohl ich zwischendurch Angst hatte, dass das zarte Rosé zusammen mit den Biesen und den leicht gepufften Ärmeln zu lieblich und verspielt wirken könnte. Aber es ist alles eine Frage des Stylings: mit Jeans, Strickjacke und Sneaker gefällt mir die französisch-feminine Anmutung richtig gut. 


Und ich werde ganz sicher auch noch das im Schnitt enthaltenen Kleid "Robe Zenith" nähen. Da gehen die Biesen dann stahlenförmig von der Taille nach oben.
Mit meiner Bluse bin ich aber heute erstmal beim MeMadeMittwoch dabei, wo Elke in einer tollen Culotte vortanzt.     

Kommentare

  1. Großartig, mal was ganz anderes - klasse mit dem Abnäher im Hals. Sieht super aus - auch die Arme gefallen mir. Viele Spaß beim Tragen UND die Farbe geht auch. :-) LG Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Die Abnäher sind wirklich ein Hingucker. Aber am Besten finde ich Omas Schätzchen im Rücken. Vor allem, weil ich weiß, dass die Oma soviel zu Deiner Nähkarriere beigetragen hat. Beste Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse sieht toll an Dir aus! Das Design ist sehr schön mit diesen besonderen Biesen und den gerafften Ärmeln. Ich hatte mir unlängst diesen Schnitt angeschaut und es war mir gar nicht aufgefallen, dass die "Sonnenstrahlen" so nach außen genäht werden. Du hast es super umgesetzt! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, eine ausgesprochen ausgefallene Bluse, die dir sehr gut gelungen ist. Interessant was es für Schnittmuster gibt. Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Der Effekt durch die Biesen ist großartig und da passt der leicht gepuffte Ärmel ganz wundervoll dazu. Ich bin begeistert und überlege gerade ob ich nicht auch mal wieder eine Bluse nähen sollte ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du wieder ein echtes Schätzchen ausgegraben! Biesen und Puffärmelchen sind ja genau meins. So sportlich kombiniert finde ich das rosé für dich sehr schön und passend.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Teil. Mit den Biesen und Ärmeln wirkt alles sehr harmonisch. Auch die zarte Farbe passt perfekt zum Schnitt
    Viele Grüße
    Christel


    AntwortenLöschen
  8. Ja, diese Abnäher machen wirklich was her ! Und man kann sie mit Berechtigung Biesen nennen. Eine sehr gelungene Bluse, die du, wie man sieht, auf fein und leger trimmen kannst.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  9. Das Blüschen hat wirklich sehr schöne Details, die interessant zu nähen sind und sicher immer wieder Freude machen, wenn du die Bluse anziehst.
    Und die Farbe mag ich sehr; ich habe mich gerade auch an diesen Ton herangewagt, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ina, zauberhaft und klar auch verspielt aber trotzdem sehr, sehr schön. Pastell steht dir. Die Biesen wirken so besonders und auch die Ärmel gefallen mir, alles in allem ein sehr gut durchdachtes Schnittmuster.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine hübsche Bluse und wie immer alles so sorgfältig verarbeitet, wo doch bei einfarbigen Stoffen jede krumme Naht besonders auffällt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön! Biesen, Omas Knopf, Puffärmel: super Kombi. Gefällt mir sehr sehr gut!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Französisch-sportlicher Chic in Reinform - die Bluse ist ganz wunderschön und steht dir so gut!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  14. Ein ganz tolles Schnittmuster hast du da entdeckt, ich bin begeistert, ich kaufe nur selten Unistoffe, weil die so langweilig aussehen, aber mit diesen Biesen, genial, auf das Kleid bin ich sehr gespannt, lg Anja

    AntwortenLöschen
  15. Ohlala mademoiselle.... Ich habe ja heute nach Inspiration gesucht... Bluse steht da eindeutig jetzt auf der Liste für den Herbst! Und Biesen... Und rosa vielleicht... Ich finde deine heutige Bluse jedenfalls richtig schön!!! Das zarte Rosa steht dir hervorragend! LG Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Wow - einfach nur WOW deine Bluse. Du hast Recht, der unifarbene Stoff macht es erst recht besonders. Und der tolle Knopf hinten - ich hab gerade großes Kopfkino, welche Knöpfe ich da präsentieren würde. Das Schnittmusterlabel kannte ich noch nicht - aber jetzt muss ich den Schnitt kaufen :D. Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Ein edles Teilchen hast du dir da genäht. Sieht sehr hübsch und besonders aus.
    Viele lieben Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  18. Ein wirklich besonderer Schnitt, den Du entdeckt hast! Ich bin auch auf die Kleiderversion sehr gespannt. Das Label kannte ich noch gar nicht, da schau ich mal vorbei. Danke fürs Zeigen. Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Das rosa ist wunderschön, da hast du dich gut aus deiner Komfortzone hervorgetraut. Die Biesen würden bei meiner Geduld vermutlich Monate dauern bis sie so schön akurat aussehen würden. Toll geworden.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  20. Das ist mal ein schöner Hingucker.
    Deine Bluse gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  21. Eine schöne Bluse, die etwas französisches ausstrahlt!
    Steht dir super!
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.