Mehr Farbe braucht die Welt...

...das sagt die Richtige 😂!

Ich verlasse ja mein ĂŒberschaubares Farbspektrum Blau-Grau-Weiß-Pastell eher selten. Aber bei einer Stoffbestellung Anfang des Jahres ist dieses 85cm-Rest-SchnĂ€ppchen des wunderweichen Bene-Stricks in den Warenkorb gewandert. Ich hatte wohl Sehnsucht nach Sonne, SĂŒden, WĂ€rme und Farbe, habe aber unter der Bezeichnung "Terracotta" nicht ganz so einen knalligen Ton erwartet. Aber weil er nun einmal da und im Stoffstapel nicht zu ĂŒbersehen war, suchte ich nach einem Schnitt.

Der "Flotte Flizz" (🙈diese Namen...) von EchtKnorke funktionierte, weil er quer zum Fadenlauf zugeschnitten werden kann. Maximale Stoffausbeute bei minimalem Rest. GrĂ¶ĂŸe M passte (ein wenig in der LĂ€nge gekĂŒrzt) geradeso auf den Stoff und am Ende auch mir.

Allerdings hĂ€tte ich gerne etwas mehr Ärmel gehabt - so dreiviertelmĂ€ĂŸig. Das hat nicht funktioniert und deshalb bekam das Teil noch das passende Label. 

Wenn das Thermometer so wie gestern auf 12 Grad klettert, vermisse ich die langen Ärmel nicht. Und in der wĂ€rmeren Jahreszeit ist er bestimmt schnell mal ĂŒbergeworfen, wenn es abends kĂŒhler ist. So wird er sicher nicht bei den Wintersachen verschwinden, dieser Flizz. Ach ja, und extrem flott genĂ€ht ist er tatsĂ€chlich.

Ich geselle mich mit meiner Farbexplosion jetzt zu den anderen MeMadeMittwoch-SelbernÀherinnen, die sich heute bei Carola (NÀhkatze) treffen. Auch sie prÀsentiert zum neuen Rock ein kuschliges Oberteil - selbstgestrickt!

Zusammenfassung:

Schnitt: Flotter Flizz von EchtKnorke in GrĂ¶ĂŸe M mit MiniĂ€rmeln

Stoff: Strickstoff Bene von Swafing, gekauft bei 1000stoff 

Kommentare

  1. Hehe, ja, der Modellname klingt fĂŒr mich absolut abschreckend, aber dein Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und ich mag ein bisschen Farbe an dir; muss ja nicht zur Gewohnheit werden,
    : ).
    Den Strickstoff kenne ich; ich habe ihn neulich selbst vernÀht, in unspektakulÀrem Grau, und mag die StoffqualitÀt sehr.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Susanne. Ja, diese StoffqualitĂ€t ist ein Traum und ich teste jetzt mal ,wie sie sich im Alltag und beim Waschen macht. Wenn der Stoff so schön bleibt, weiß ich jetzt schon, was ich im Herbst nĂ€he.
      LG von Ina

      Löschen
  2. Ich liebe das Label!!! WĂŒrde zu meinen NĂ€hwerken perfekt passen!!! Hahaha!!!
    Terracotta geht anders - aaber Orange ist cool! Es steht dir auch - und evtl lassen sich ja einige deiner (royal!)blauen Teile gut dazu kombinieren?! ganz lieben Gruß von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin jetzt auch ganz glĂŒcklich mit dem leuchtenden Teil und zu blauen Jeans passt es schon mal ganz wunderbar. Und das Label ist einfach witzig und sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff.
      Danke und ganz liebe GrĂŒĂŸe von Ina

      Löschen
  3. Das ist ja wirklich ein witziger Schnitt, und ich hĂ€tte nicht gedacht, daß er so gut sitzt. An Dir sieht er sehr ĂŒberzeugend aus, da hĂ€tte es das Schildchen gar nicht gebraucht :-) Ich finde die Farbe sehr schön an Dir, und Du hast völlig recht: etwas fröhliche Farbe tut uns allen gut.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise bin ich auch nicht die Flott&Oversize-passt-immer-NĂ€herin. Aber hier zwang mich die geringe Stoffmenge zu diesem Schnitt. Und mir gefĂ€llt er tatsĂ€chlich. Danke Dir, Barbara und liebe GrĂŒĂŸe

      Löschen
  4. Sehr schöne Farbe und toll, wie du aus dem kleinsten Rest noch ein tragbares Teil zauberst!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es wenn der Verstand gegen den Reste-SchnĂ€ppchenjĂ€ger in mir verliert. Da sitzt du dann da mit nicht mal einem Meter schönstem Stoff! 50cm mehr hĂ€tten mich nicht Ă€rmer gemacht aber vielleicht fĂŒr einen "richtigen" Pulli gereicht... Nun gut, so habe ich einen schönen Schnitt entdeckt.
      Danke und liebe GrĂŒĂŸe von Ina

      Löschen
  5. Das stimmt, fĂŒr etwas kĂŒhlere Sommerabende passt der bestimmt echt gut. Und im Winter kann ich mir ein langĂ€rmliges T-Shirt auch gut darunter vorstellen. Wenn das dann nicht zu warm ist. Toller Hingucker!
    Liebe GrĂŒĂŸe Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso werde ich es machen, mit Langarmshirt geht es auch gut, als Lagenlook.
      Vielen Dank Christiane und liebe GrĂŒĂŸe von Ina

      Löschen
  6. Mir gefÀllt einfach alles - die Farbe, der Schnitt (davon hab ich auch schon zwei ...) und Bene. In den bin ich ja heimlich verliebt ;)
    Und der Flotte Flitz ist wirklich perfekt fĂŒr alle Jahreszeiten!
    Liebe GrĂŒĂŸe von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bene könnte bei mir auch eine lÀngere Liebesbeziehung werden. Mal sehen wie er sich im Alltsg macht.
      Danke und liebe GrĂŒĂŸe von Ina

      Löschen
  7. Die Farbe ist doch klasse und passt wunderbar zu den blauen Jeans.
    GrĂŒĂŸle Bellana

    AntwortenLöschen
  8. Dein Flitz hat aber eine flotte Farbe
    ;-)
    Bisschen mehr Farbe schadet wirklich nicht. Bringt doch gleich ein LĂ€cheln aufs Gesicht wenn der gegenĂŒber nicht immer nur mit schwarzem Rollkragenpulli bekleidet ist.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch und freue mich, dass Farbe bei mir Einzug hĂ€lt. Danke Dir Elke und liebe GrĂŒĂŸe von Ina

      Löschen
  9. Die Farbe ist wirklichd er knaller, steht Dir prima! Ich drĂŒcke die Daumen, dass der knallige Pulli oft zum Einsatz kommt, die Fledermausform kollidiert ja leider mit gewöhnlichen Jacken, was die Nutzung im Alltag manchmal einschrĂ€nkt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast den Finger drauf, jackentauglich ist das Teil nicht unbedingt aber mein Mantel ist Oversize genug, damit die weiten Ärmel drunter passen. Und als kuschliges DarĂŒber an kĂŒhlen Sommertagen passt es sicher auch.
      Danke Dir und liebe GrĂŒĂŸe an die KĂŒste von Ina

      Löschen
  10. Immer her mit mehr Farbe! Die ÄrmellĂ€nge finde ich ganz gut und da passt zur Not ein langĂ€rmeliges Oberteil sicherlich schön drunter. Den Schnitt habe ich mir gleich gemerkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist wirklich ne schöne Entdeckung und ich kann ihn empfehlen. Danke und liebe GrĂŒĂŸe von Ina

      Löschen
  11. Hallo Ina, Da war die FehleinschĂ€tzung der Farbe beim Onlinekauf (Wem passiert es grade nicht...?) mal ein voller Erfolg. Ich finde sie richtig gut und fröhlich... Auch die Details an den Ärmeln sind tatsĂ€chlich sehr flott! Daumen hoch! LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Sarah. Ja, es ist nicht so schön, alles online zu bestellen, ich vermisse meine Karstadt-Stoffabteilung, den hollĂ€ndischen Stoffmarkt und kleine StofflĂ€dchen. Aber inzwischen gibt es tatsĂ€chlich auch einige gute Onlineadressen fĂŒr mich. Und wenn der Stoff sich bewĂ€hrt, dann kaufe ich den im Herbst noch in anderen Farben ... und auch bissel mehr ;)
      Liebe GrĂŒĂŸe von Ina

      Löschen
  12. Sehr schick .... hast du von den Labeln einen Vorrat? Ich pflege ja meine NÀhunfÀlle-Ecke, aber bei dir sieht das alles recht professionell aus ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Einen Labelvorrat habe ich nicht - es war eins von 8 verschiedenen, die ich in einer Packung "Mehretikette" online gekauft habe, aber ich wĂŒrde noch paar davon nehmen, finde die sehr originell.
      LG von Ina

      Löschen

Kommentar posten

Mit Abschicken des Kommentares erklÀrst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen. Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen
Mit dem Absenden deines Kommentars bestĂ€tigst du, dass du meine DatenschutzerklĂ€rung sowie die DatenschutzerklĂ€rung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus SicherheitsgrĂŒnden direkt gelöscht.