Donnerstag, 22. Dezember 2016

Weihnachtskleid-Zeit

So sieht es aus, mein Weihnachtskleid. Habe extra heute morgen die Helligkeit genutzt und bei -2°C gefroren, um vernünftige Bilder zu präsentieren:
Ich bin sehr zufrieden mit der Passform,  auch wenn mich das Einnähen der Ärmel wieder einige Nerven gekostet hat. Ein vielseitig einsetzbares Kleidungsstück ist entstanden, das ich nicht nur zu Weihnachten tragen werde. Mit einem dunkelblauen Kauf-Cardigan sind die Dreiviertelärmel kein Problem für Frostbeulen wie mich. Auch mit Stiefeln und blickdichter Strumpfhose schaut es gut aus. Zum Schnitt und zum Werdegang könnt Ihr hier und hier nachlesen.



Jetzt noch einige Details, wie den schönen geschlitzten Ausschnitt und den Gürtel aus einem anderen einfarbigen Stoff, da vom Kleiderstoff nicht mehr genügend übrig war.


 

Ursprünglich war ein zweites Kleid geplant, aber vom kleinen Schwarzen gibt es bisher nur eine geheftete Version auf der Puppe. Da ich kein Freund von Probemodellen bin, aber bei dem teuren Stoff das Risiko minimieren wollte, habe ich mich entschieden, das Kleid komplett zu heften. Nur den Nahtreißverschluss habe ich schon richtig eingenäht. Damit bin ich zufrieden. Und unter der Brust werde ich noch eine kleine Korrektur vornehmen, dann kommt das gute Stück unter die Nähmaschine. Das Futter ist auch schon zusammengenäht. Also werde ich die kommenden freien Tage nutzen und in aller Ruhe das kleine Schwarze beenden. 





Zum Schluss noch ein Gruß aus unserer Weihnachtsstube, vor allem an das Team des MMM und die beiden Weihnachtskleid-Vortänzerinnen Dodo und Yvonne. Vielen Dank für die Organisation. Ich freue mich sehr, Teil dieser Community zu sein und hoffe auch für 2017 auf Inspirationen und einen anregenden Austausch über unser schönes Hobby.


Zusammenfassung:
Schnitt: Modell 124 aus Burda 8/2016, genäht in Größe 40, Oberteil ca.2cm verlängert, beim Rockteil 3 cm an den Seiten weggenommen und so die leicht ausgestellte Form begradigt.

Stoff: eine jacquardähnliche Baumwoll-Elasthanmischung vom Stoffmarkt (15€/m), für den Gürtel einen Rest Wildlederimitat

Fotos: die Tochter
 
 








Kommentare:

  1. Hallo Ina,
    dein hübsches Weihnachtskleid habe ich bereits beim MMM bewundert. Der tolle Stoff paßt perfekt zu den dunkelblauen Teilen. Auch die blickdichte Strumpfhose mit Stiefeln kann ich mir gut dazu vorstellen.
    Vom Stoff gibt es einen "Doppelgänger" beim WKSA - allerdings in einem komplett anderen Stil. Ich hatte heute morgen mal Zeit, mir alles in Ruhe anzusehen.
    Bin auf das kleine Schwarze gespannt. Viel Spaß beim Nähen und eine schöne Zeit
    wünscht
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Astrid. Ich nutze gerade die Ruhe nach den Feiertagen und nähe am kleinen Schwarzen. Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  2. Ein tolles Kleod, das dir ganz ausgezeichnet steht. Ich muss diesen Schnitt unbedingt auf meine Liste setzen ...
    Frohe Weihnachten
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich kann den Schnitt empfehlen, würde das nächste Mal aber komplett füttern und nicht nur einen Futterrock einnähen.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  3. Ein schönes Kleid, Stoff und Schnitt gefallen mir sehr.
    Und auch mit Jacke drüber, ohne die ich zur Zeit gar nicht auskomme, schick.
    Ich wünsche dir ein chönes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, lG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Susanne. Die Jacke ist ein guter Kompromiss bei den den nicht ganz langen Ärmeln. Dafür ist das Kleid ohne dann auch noch frühlingstauglich. Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  4. Farbe, Stoff und Schnitt passen perfekt zusammen und dann sitzt das Kleid auch noch so super und steht Dir so gut, wirklich klasse. Dir wünsche ich schöne und entspannt Weihnachten! LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid hat mich gut durch den Heiligabend und den ersten Feiertag begleitet. Vielen Dank und liebe Grüße von Ina

      Löschen
  5. richtig so- wer schön sein will-muss leiden(altes rus. sprichwort) :-)))
    Ina,du siehst einfach umwerfend aus! das kleid, die farbe,ihr beide(du und kleid) einfach grosse klasse!super elegant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Julia. Ich freue mich sehr über Dein Kompliment und habe mich Weihnachten in dem Kleid sehr wohl und gut angezogen gefühlt. Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  6. Das Kleid hat mir an der Puppe schon richtig gut gefallen. Und an dir haben sich meine Ewartungen nun bestätigt. Sehr, sehr schön. LG und schöne Weihnachtsfeiertage, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Nina. Ich freue mich auch, dass das Kleid so geworden ist, wie ich erhofft habe. Mit dem hellen Wollstoff (wie in der Burda) lohnt sich sicher auch ein Versuch, dann wird es noch eleganter. Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  7. Einfach wunderbar! schon auf der Puppe sah Dein Kleid toll aus aber an Dir ist es noch schöner! Große Klasse, ich bin schwer begeistert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Das nenn ich mal Einsatz, Fotos in klirrender Kälte. Das Kleid gefällt mir sehr. Besonders vom Ausschnitt bin ich ein ganz großer Fan, auch weil ich weiß, wie schwer es ist, ihn so perfekt hinzubekommen. Ich wünsche dir tolle Feiertage.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Karin. Ja, die Fotos sind im Moment wirklich ein Problem, so habe ich halt ein wenig gefroren für das Finale. Über die Weihnachtstage bin ich jedenfalls mit dem Kleid seht gut gekommen und bin sehr glücklich damit. Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  9. Sieht sehr toll aus und die Genauigkeit - alles passt :). Superschön. Frohes Weihnachten :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Anne und du, ihr werdet mich noch zum Burda Fan machen. Das Kleid ist perfekt gelungen und den Gürtel fand ich ja schon das letzte Mal sehr schick. Das Kleid lässt sich auf jeden Fall ganz vielfältig kombinieren.
    Euch ein schönes Fest.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid geht auch mit einem breiteren dunkelblauen Ledergürtel aus meinem Bestand. Und es wird über Weihnachten hinaus tragbar sein - das war mir in diesem Jahr wichtig. Und ja, ich gestehe, dass ich oft und gerne Burda nähe... Danke Dir und liebe Grüße von Ina

      Löschen
  11. Das Kleid ist sehr, sehr schön. Es hat eine tolle Passform und steht Dir ausgezeichnet.
    Ich wünsche Dir ein Frohes Fest!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich freue mich sehr über Dein Lob.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  12. Sehr schickes Kleid und sitzt super! Der Gürtel passt farblich wirklich gut dazu! Ich wünsche dir schöne Feiertage!
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und liebe Grüße von Ina

      Löschen
  13. Ein sehr schönes Kleid und es steht dir einfach klasse.
    Mit der Jacke zusammen eine schöne warme Kombination
    Schönes Weihnachtsfest
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Jacke angenehm warm und ohne auch frühlingstauglich - ein Kleid, dass ich auch nach Weihnachten öfter tragen werde.
      Dankeschön und liebe Grüße von Ina

      Löschen
  14. Das ist Dir wirklich gut gelungen, sitzt klasse! Und dieser wildlederartige Gürtel macht es noch ein bisschen edler. Gratuliere!
    LG Judy, die dieses Jahr nicht motiviert war zum Kleidernähen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, die Kleidernählust kommt bestimmt wieder, spätestens, wenn es wieder etwas wärmer wird. Danke dir und liebe Grüße von Ina

      Löschen
  15. So ein schönes Kleid. Und das kleine schwarze wird bestimmt auch klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und am kleinen Schwarzen arbeite ich gerade in aller Ruhe - es muss zum Glück nicht bis Silvester fertig werden, da wir eher rustikal feiern. Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  16. Eigentlich ist alles gesagt: Das Kleid ist toll und steht Dir ganz wunderbar. Hach, und den uni Gürtel fand ich schon beim letzten Mal so schön zum Kleid.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  17. Das Kleid ist ein Traum! Es ist super geworden.. Jetzt habe ich richtig Lust, den Schnitt auch mal auszuprobieren.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Julia. Den Schnitt kann ich guten Gewissens empfehlen.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  18. Oh ein schönes Kleid ist das geworden. Mit Cardigan sieht es gleich eine nummer gemütlicher aus und macht dich lässig schick. Ohne dann wieder total fein. Der Stoff gefällt mir auch sehr gut und steht dir richtig prima.
    Danke fürs zeigen bei -2 Grad. Sehr mutig :D

    Komm gut ins neue Jahr
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Mit Cardigan und Stiefeln trage ich das Kleid auch im Büro. Es ist wirklich schön vielseitig einsetzbar.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  19. Besser spät als gar nicht, möchte ich dir noch ein Kompliment für dein Kleid dalassen. Ich glaube je nach Kombination kann es zwischen elegant und gemütlich alles sein und wird immer gut aussehen.
    LG und beste Wünsche für das begonnene Jahr,
    Malou

    AntwortenLöschen
  20. Danke und ich kann bestätigen, dass das Kleid zu Weihnachten mit Pumps gut aussah und im Büro mit Stiefeln und Cardigan funktioniert. Danke auch für deine guten Wünsche.
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen