Sonntag, 30. Dezember 2018

WKSA2018 Finale

...kurz vor knapp! Dieses Jahr war ja echt der Wurm drin.Vor vier Wochen habe ich stolz mit Dodo den WKSA2018 eröffnet und nun hätte ich fast beim Finale gefehlt. Zuviel war los in den Tagen vor dem Fest und das Kleid wurde und wurde nicht fertig. Am vorletzten Abend des Jahres reihe ich mich nun aber nach den letzten Handnähten doch noch ein in die Riege der Weihnachtskleidnäherinnen, auch wenn es bei mir eher ein Silvesterkleid ist:
Da Draußen-Fotos wegen Dauerregen nicht möglich waren und es eigentlich auch nicht wirklich hell wurde, müsst ihr mir einfach glauben, dass das Kleid dunkelblau ist  - egal, was die Bilder widerspiegeln.

Zur Erinnerung: Ich habe Modell 123 aus Burda-Style 8/2015 genäht. Ein Kleid mit Blenden  und figurfreundlich erhöht angesetzer Taille.
 Eigentlich mag ich zweigeteilte Kleider nicht so, da ich immer nicht weiß, wo genau ich meine Taille definieren soll. Diesmal war das kein Problem, da die Teilung bewusst oberhalb der Taille lag und damit der angesetzte Rock den Bauch und die Hüften locker umspielt. Das ist im ersten Moment des Tragens etwas ungewohnt, aber ich habe mich damit schnell angefreundet, denn die Weihnachtspölsterchen fallen so überhaupt nicht auf. Die geplanten langen Ärmel habe ich wieder verworfen und die im Schnitt vorgesehe 3/4Länge genäht. 

Auch wenn beim oberen Abschluss der Reißverschlusses noch Luft nach oben ist, bin ich mit dem Kleid sehr zufrieden. Es ist unaufdringlich aber schick und somit bei vielen Gelelgneheiten tragbar.
 
Und meine neue Kette ist das i-Tüpfelchen - die gab's zu Weihnachten; da war das Kleid noch gar nicht fertig.
So, und nun schicke ich Euch einen guten Stern für 2019 und lade Euch ein, auf dem MMM-Blog die vielen schönen Weihnachtskleider zu bewundern. Und im Januar geht es gleich am 2.1. weiter mit dem Liebling 2018. Wir sehen uns!
Zusammenfassung:
Schnitt: Modell 123 aus Burda Style 8/2015, Größe 40 (ohne Änderungen)
Stoff: 1,60m Wollstoff von Mahler-Stoffe Hamburg und 1,20m Viskose-Futter
     

Kommentare:

  1. Mir gefällt Dein Kleid sehr gut! Auch der Reißverschluss. Dort finde ich die kleinen Ecken super 👍🏻 das muss ich auch mal machen. 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, leider stimmt die Blendenlinie rechts und links vom RV nicht ganz, aber wenn ich das nochmal korrigiert hätte, wäre es 2018 nix mehr geworden ;)
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  2. Schick,schick. Gefällt mir sehr!!!Mein Blog gammelt so vor sich hin.
    Liebe Grüße Annette und einen guten Rutsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Annette. Sehen wir unsi März an der Burg? Vielleicht belebst Du bis dahin Deinen Blog wieder richtig. Das Weihnachtskleid ist doch ein Anfang.
      Guten Start ins neue Jahr wünscht Ina

      Löschen
  3. Das ist doch Weihnachts- und Silvestertauglich! Und auch sonst....schöner Schnitt.
    Liebe Grüße und guten Rutsch
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sabine. Ich finde den Schnitt auch sehr schön und denke, da kann auch noch mal ein leichter Stoff im Frühling seine Bestimmung finden.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  4. Dein Kleid gefällt mir sehr gut und kleidet dich wunderbar. Du wirst es bestimmt noch oft tragen.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Ja, ich denke, da gibt es noch einige Gelegenheiten, zumal es nicht viele feine Winterkleid in meinem Schrank gibt.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  5. Das Kleid ist Klasse geworden, gefällt mir ausgesprochen gut. Silvester ist doch ein schöner Anlass, obwohl ich glaube, dass es für dieses Kleid viele Gelegenheiten geben wird. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Manuela. Diverse Feierlichkeiten im Januar und Februar stehen schon im Kalender - gut für das verspätete Weihnachtskleid ;)
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  6. Ein sehr schönes Kleid! Gefällt mir richtig gut!

    Ich freue mich auf weitere schöne Kleidungsstücke von dir!
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Marion. Ganz sicher lesen wir uns, denn ich schaue auch immer wieder gern bei dir vorbei.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  7. Ganz mein Geschmack; schlicht, aber schön und daher fast immer passend.
    Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre wohl auch ein "Susanne-Kleid" ;)
      Danke Dir, liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr von Ina, die sich immer über Neuigkeiten auf Deinem Blog freut

      Löschen
  8. Dann tanzt du eben in Dunkelblau nicht unterm Weihnachtsbaum sondern ins neue Jahr, das ist doch Klasse. Einen katastrophenfreien Rutsch in das neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich Dir auch und genauso ein katastrophenfreies Jahr 2019. Freue mich auf neue gemeinsame Nähstunden und danke Dir noch mal für die Overlock-Unterstützung. Sieht von innen auch ganz fein aus, das Kleid :))
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  9. Ein schönes Kleid und so toll passender Schmuck als i-Tüpfelchen. Perfekt.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, über die Kette habe ich mich gefreut wie ein Kind - sie ist ganz mein Geschmack und passt so gut zum schlichten Kleid.
      Danke und liebe Grüße von Ina

      Löschen
  10. Das wäre auch was für mich, genau so. Kann ja eigentlich nicht so schwierig sein... Viel Freude an dem Kleid wünscht Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Nein, wirklich schwierig ist es nicht und der Wollstoff näht und bügelt sich so wunderbar. Ich kann den Schnitt sehr empfehlen.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  11. Liebe Ina,

    Dein Kleid ist traumhaft schön, es kleidet Dich ganz wunderbar. Tolle Passform Den Stoff hast Du doch bestimmt während des Bloggertreffens in HH gekauft, oder?
    Viel Spaß beim Tragen :-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, der schöne Wollstoff war mein Bloggertreffen-Mitbringsel. Und wenn ich das Kleid trage, denke ich jetzt immer an die zwei tollen Tage mit Euch :)
      Danke und liebe Grüße von Ina

      Löschen
  12. Sehr schick ist dein Kleid geworden und es passt dir ausgesprochen gut. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Carola. Auch dir noch alles Gute für 2019 und auf gute Teamarbeit :)
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  13. Super schön und wundervoll festlich in diesem Stoff ist Dein Kleid. Ganz toll passt der Schnitt zu Dir, wirkt frisch und elegant gleichzeitig, toll! LG und einen guten Start ins neue Jahr! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich auch sehr über das Kleid und überlege schon, den Schnitt für eine Frühlingsversion noch einmal zu verwenden, weil ich weiß, dass alles so gut passt.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  14. Das Kleid ist wirklich schön und du machst eine tolle Figur darin. Ein richtiger Klassiker der Schnitt, gefällt mir sehr, vor allem aus dem tollen Wollstoff. Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich dir!
    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, der Wollstoff ist wirklich sehr fein und nähte sich super. Außerdem bügelt er sich hervorragend, was bei den Armkugeln nicht zu unterschätzen ist.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  15. Schön, dass das Kleid noch fertig geworden ist. Ich wünsche Dir ein gutes Jahr 2019 und freue mich auf Deine neuen Kreationen.
    Herzlicher Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen liebe Dank. Ich bin auch glücklich mit dem neuen Teil zumal es mich so schön an unser bloggertreffen in HH erinnert, wo ich den Stoff gekauft habe.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  16. Liebe Ina, ich habe mir fast so etwas gedacht. Der Stress in der Vorweihnachtszeit hat dich auch erreicht. Wenn mein Kleid vor Ankunft der Kinder nicht fertig gewesen wäre, dann wäre es auch ein Silvesteroutfit geworden. Dein Kleid ist chic und wird dich vermutlich noch Jahre begleiten können. Lachen musste ich über deine Beschreibung zur vorteilhaften Taillenführung. Die Kette passt perfekt. Ich freue mich auf ein kreatives Jahr mit dir und drücke dir die Daumen bei deiner Tätigkeit für MMM ausreichend Zeit zu finden. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank , liebe Birgit. Da der MMM nur einmal im Monat stattfindet und wir ein großer Team sind, ist das sicherlich zu schaffen. Außerdem werde ich ja weiter für mich nähen und immer was zum Vorzeigen haben. Allerdings hat nun erst einmal das Hemd für meinen Mann Vorfahrt. Leider ist auch das vor Weihnachten nicht mehr fertig geworden, so dass ich es ohne Knöpfe und Knopflöcher untern Baum legen musste. Aber es passt und ein entsprechender Post folgt, wenn er es zumachen kann.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  17. Haha, für meine Verhältnisse ist der Reißverschluss perfekt eingenäht. Ich krieg' das nie so ordentlich hin und muss dann immer murksen. Ein schönes Kleid hast Du Dir da für Silvester gezaubert, es sitzt ja perfekt und steht Dir hervorragend! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Dein Lob. Ja, die Reißverschlüsse - das geht besser, je öfter frau sich da ran traut und immer nur in aller Ruhe... Freue mich auch über das Kleid und hoffentlich viele Tragegelegenheiten.

      Löschen
  18. Ein tolles Kleid, es passt perfekt ! Dazu gefällt mir auch die chice, lange Kette . Den Kleid-Schnitt mag ich sehr und habe ihn schon ins Auge gefasst.
    Mir fehlt nur noch der passende Stoff. Ich wünsche dir einen guten Start ins Neue Jahr. Lieber Gruss von Anna
    (Ich habe keinen Nadelstreifenstoff für mein Kleid verarbeitet es ist ein winziges Muster das wirkt ev. streifig. Ich kanns nicht gut beschreiben )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestreift gewebt sozusagen - kommt aber sehr schick rüber. Danke für Dein Lob und mit der Kette bin ich wirklich seelig, weil ich eigentlich so auffällige Teile nicht mag. Aber die passt, ist aber nicht zu extrovertiert.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  19. Das Kleid sitzt perfekt und ist toll geworden - von wegen Luft nach oben. Bestimmt passend für viele Gelegenheiten. LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf viele Gelegenheiten hoffe ich auch.
      Danke und liebe Grüße von Ina

      Löschen
  20. Tolles Kleid! Mir gefällt dieser schlichte Schnitt, und dann im klassischen Dunkelblau, das ist sicher ein Kleid, was Du oft tragen kannst. Und die Kette ist wunderschön dazu!
    Das letzte Foto mit dem Stern ist absolut toll geworden, Du siehst so schön und strahlend aus! Kompliment an den Fotografen!
    Liebe Grüße, und ein frohes neues Jahr,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Barbara. Dein Lob freut mich sehr und die Fotografin war meine Tochter - der geb' ich das gerne weiter.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  21. Das Kleid ist total schön!!! Ich mag es ganu so mit den dreiviertelärmeln... Wie schön blau der Stoff ist weiß ich ja. ,-) Und über die minimale Abweichung am Reißverschluss sehen wir alle drüber weg, Pingel Inge ist ja nicht dabei. Du strahlst mit dem Stern um die Wette und das ist schön... ALles Gute auch für Dich im neuen Jahr! Grüße aus Hamburg, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sarah. Ja, ich bin manchmal auch ziemlich pingelig, das führt dann dazu, dass es oft länger dauert als geplant, aber was soll's. Die Ärmel sehen so tatsächlich besser aus als ganz lang - da ist dann so viel blaue Fläche... So finde ich es auch schöner und bin immer glücklich, dass wir uns das genauso hinzaubern können, wie es uns gefällt.
      Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  22. Ein sehr schönes Kleid, steht dir richtig gut. Und ist mit Sicherheit zu sehr vielen Gelegenheiten zu tragen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Ina!
    Schön das du bei mir auf dem Blogg vorbei geschaut hast.Ich werde die Ärmel nochmal heraus trennen und neu einnähen , Schulterbereich verschmälern.Berichte ,danke für deinen Kommentar.Eine Nummer kleiner hätte gereicht,örgs.....Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du Dein Kleid noch einmal in Angriff nimmst - ich finde nämlich diesen Style ganz cool bei Dir. Bin gespannt.
      LG Ina

      Löschen
  24. Silvesterkleider sind doch auch keine schlechte Idee. (Auch wenn wir dieses Jahr Dresscode Jogginghose zum Jahreswechsel hatten)
    Dein Kleid ist jedenfalls schön geworden. Und Anlässe zum Tragen gibt es hoffentlich noch genug.
    Viele lieben Grüße Elke

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.

Jeder hat die Möglichkeit Kommentare anonym zu verfassen.

Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.