Sonntag, 20. Dezember 2015

WKSAL 15/5

Fröhliche Weihnacht überall...
...ich bin jedenfalls sehr guter Dinge und freue mich, beim Weihnachtskleid-Sewalong des MMM mitgemacht zu haben. Vielen Dank an die Organisatorinnen Nina, Wiebke, Katharina und Monika.
Und so sieht mein Kleid aus:
mit Gürtel

mit Jäckchen

pur, ohne alles
Zur Erinnerung: Ich hatte dieses Modell aus der Simplicity/Meine Nähmode 4/2014 gewählt und die Ärmel verlängert, um es wintertauglicher zu machen.

Leider ging dieser Schnitt erst ab Größe 42 los, so dass ich das Oberteil stark anpassen musste. Bei den Ärmeln ist mir das nicht so gut gelungen. Wobei ich vermute, dass die Verlängerung selbiger vielleicht das Problem gewesen ist. Denn der Ärmel schlug Falten, wie man auf diesen beiden Fotos sehen kann.







   





















Ich habe sie zweimal wieder raus getrennt. Und dann habe ich mir Rat bei Julia von Sewing galaxy geholt. Sie hat mir bei der Schnittanpassung des Ärmels geholfen und so konnte ich die Faltenmenge ganz gut minimieren. Jetzt sehen die Ärmel so aus und ich kann damit leben! Wahrscheinlich muss man schon genau hinsehen, damit klar ist, was ich meine....


Auf jeden Fall Danke, liebe Julia!




Das Kleid hat Taschen und ist komplett gefüttert. So sieht es auch links herum vernünftig aus. Den Saum habe ich mit Satinschrägband versäubert.

So, und da es ja nicht nur mein Weihnachtskleid, sondern auch ein Anlasskleid zum Geburtstag meiner Mutsch werden sollte, hier noch ein Bild von uns beiden vom vergangenen Wochenende (da hatte das Kleid allerdings noch keinen Futterrock - hat aber niemand bemerkt).
Na dann, fröhliche Weihnachten!



Kommentare:

  1. Ein schönes Kleid und die Farbwahl steht dir gut. Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist dein Kleid geworden und die Mühe mit den Anpassungen hat sich definitiv gelohnt.
    Viele Grüße und schöne Weihnachten
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, war auch eine ziemliche Friemelei, aber der Sewalong hat meinen Ehrgeiz angestachelt...
      LG, Ina

      Löschen
  3. Das ist ein erstklassiges Kleid geworden und es kleidet dich sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sylvia, jetzt bin ich auch ganz zufrieden, nachdem es zwischendrin ja etwas gehakt hat...
      LG, Ina

      Löschen
  4. Schickes Kleid, steht dir super. Ganz toll finde ich die Paspeln vorne. Die Verlängerung der Ärmel sieht aber, zumindest auf den Fotos, gelungen aus und deine Anpassung hat auch gut geklappt.
    Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - ja, das mit den Paspeln habe ich zum ersten Mal ausprobiert und bin ganz froh, dass es so gut funktioniert hat.
      LG, Ina

      Löschen
  5. Da hat sich jede Mühe gelohnt! Du siehst toll aus in dem Kleid, ganz hinreissend! Ein sehr schönes Foto mit Deiner Mutter - zwei klasse-Frauen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, ich werde es meiner Mutsch ausrichten und freue mich sehr über Dein Lob, wo wir doch beide mit den Mustern "gekämpft" haben :)
      LG, Ina

      Löschen
  6. Sehr chic geworden! Super, dass dir jemand bei den Ärmel helfen konnte!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja, das ist das Geniale an dieser Näh-Gemeinde. Da findet sich immer jemand, der noch einen Tipp hat oder einem auf die Sprünge hilft, wenn sich im Hirn alle Fäden verknoten...
      LG, Ina

      Löschen
  7. Oh, ein so chices Kleid. Du siehst toll darin aus. Und wie ordentlich es auch von links aussieht. wahnsinn!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie es von links aussieht, wissen zwar nur wir Näherinnen selbst, aber auch daran erfreuen wir uns. Und ein ordentliches Futter macht bei einem Webstoffkleid durchaus Sinn. Dankeschön.
      LG, Ina

      Löschen
  8. steht dir sehr gut und das Bild mit deiner Mutter ist ganz zauberhaft.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist wunderbar geworden und steht Dir ausgezeichnet, viele Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schickes Kleid mit sehr schöner Paspel - sieht sehr edel aus. Und es muss sich auch nicht neben Deiner Mutter verstecken - ihr gebt ein sehr schönes Bild gut gekleideter Frauen. Schöne Feiertage wünscht Mrs Go

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Dein Lob. Die Papel war Premiere und es hat so viel Spaß gemacht und ging auch nicht so schwer, dass bestimmt weitere folgen werden. Auch Dir entspannte Weihnachten! LG, Ina

      Löschen
  11. Das Kleid ist toll geworden. Sitzt ja nun super und Stoff und Farbe gefallen mir auch. Besonders gefällt es mir in der Kombination mit dem schwarzen Jäckchen.
    Das ist wirklich klasse, diese Nähgemeinschaft. Das hätten wir früher nicht gedacht, wie einen das Internet noch bereichern kann...
    Schöne Feiertage! Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch mein Favorit mit dem Jäckchen - dessen kleiner Fellkragen unterstreicht die winterliche Optik ganz schön und bringt bei dem vielen Diamanten-Geflimmer ein wenig Ruhe rein. Ebenfalls entspannte Feiertage für Dich und Deine Lieben! Ina

      Löschen
  12. Das Kleid sitzt ganz wunderbar an dir und die Paspeln betonen den Schnitt sehr schön. da sieht auch bestimmt keiner auf kleine Fältchen am Ärmel.
    Dir ein schönes Fest und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke sogar bei dem Schnitt lohnt sich ein zweiter Versuch mit einem leichten hellen Sommerstoff - und dann mach ich mal die ganz kurzen (eigentlich vorgesehenen) Ärmel rein.
      Dankeschön und entspannte Feiertage! LG, Ina

      Löschen
  13. Dein Kleid ist toll geworden! Ich muss meine Meinung vom letzten Kommentar korrigieren, die Paspeln sehen sehr gut aus, das hätte ich vorher nicht gedacht.

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube auch, so ein wenig Struktur tut dem vielen Muster ganz gut. Aber prima war der Tipp, die Paspel am Rock weg zu lassen. Insofern ist dieser Austausch hier auf der MMM-Plattform einfach genial. Danke Dir und liebe Grüße, Ina

      Löschen
  14. wunderschöner Stoff an einem toll verarbeiteten Kleid!
    super auch, dass du die Falten an den Ärmeln dank der Hilfe von sewingalaxy so gut reduzieren konntest, auch wenn das sonst niemandem auffällt, es nervt einen selbst eben!

    LG und frohe und gesegnete Weihnachten!
    sjoe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und man lernt halt in diesem Austausch ne Menge dazu. Das ist wirklich das Tolle hier am MMM.
      Danke und auch Dir und Deinen Lieben entspannte Feiertage und schöne Grüße, Ina

      Löschen
  15. Dein Kleid ist so schön geworden! Die Betonung der Schnittführung durch die Paspeln gefällt mir wirklich sehr. Dann hatte dein Kleid ja schon eine gelungene Premiere! Und auch deine Mutter sieht ganz wunderbar aus!
    Herzliche Grüße und schöne Weihnachten
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Ja, auf dem Geburtstag meiner Mutsch gab es viel Lob für das Kleid. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, obwohl ich eigentlich sonst kaum so auffällige Muster trage.
      Liebe Grüße und schöne Feiertage! Ina

      Löschen
  16. Ein sehr sehr schönes Weihnachtskleid! Da hat sich jede Mühe gelohnt, es steht dir perfekt. Und sicher wirst du auch nach den Feiertagen noch viele Gelegenheiten haben, dieses Kleid zu tragen.
    Frohe Weihnachten wünscht dir Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Januar stehen gleich noch zwei runde Geburtstage im Freundeskreis an - da kommt das Kleid bestimmt zum Einsatz. Vielen Dank und auch Dir und Deinen Lieben schöne Feiertage! Ina

      Löschen
  17. Das sieht klasse aus - wow, dass du das Kleid noch so stark anpassen musstest, sieht man gar nicht. Sehr schöner Schnitt, toller Stoff und besonders die Paspeln gefallen mir....Liebgruss, Lottie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe wegen der Anpassung auch zum ersten Mal ein Probeoberteil angefertigt, da ich keinen Bock hatte, beim richtigen Teil die vorderen Nähte mit den Paspeln wieder aufzutrennen. Hat gut funktioniert und die zusätzliche Arbeit spart man dann, weil man nicht mehr trennen muss (was ja dann auch der feine Stoff übel nimmt). Danke und liebe Grüße, Ina

      Löschen
  18. Dein Kleid ist wunderbar geworden, die Anpassungsänderungen haben sich gelohnt! Da kannst Du gut weitere Kleider nähen. Das Bild mit Deiner Mutter ist so schön!
    Fröhliche Weihnachten, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir - Dein Lob freut mich sehr, da auch Du immer sehr akkurat und passgenau arbeitest. Schöne und entspannte Feiertage wünsche ich Dir! Ina

      Löschen
  19. Wunderschön!!! Das Kleid steht dir ausgezeichnet! Unheimlich elegant und schick!
    Deine Stoffwahl ist perfekt - würde mich für mich auch gefallen!
    Schöner als jedes gekaufte Kleid!
    Sag mal, hast du das Jäckchen etwa auch selbst gemacht? Das passt ja wirklich wunderbar dazu!
    Liebe Grüße und schöne Feiertage!
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - toll so viel Lob zu bekommen! Das Jäckchen ist allerdings gekauft - war so ein Schlussverkaufsmitnahmeteil am Jahresanfang. Und dann hatte ich eigentlich gar nichts, wozu es gut gepasst hätte. Jetzt haben sich die beiden aber gefunden: Diamantenkleid und Pelzstrickjäckchen - mir gefällt die Kombi auch. Liebe Grüße und ein entspanntes Fest! Ina

      Löschen
  20. Tolles Kleid, es steht dir so toll. Die Paspeln finde ich klasse, sie betonen die Prinzessnähte sehr schön.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Agnes! Ja, Paspeln werde ich jetzt öfter mal nähen - wo die Premiere so gut geklappt hat.
      Liebe Grüße und auch Dir und Deinen Lieben schöne Feiertage - wir lesen uns im neuen Jahr wieder!
      Ina

      Löschen
  21. Glückwunsch zum gelungenem Kleid. Und schön dass du Hilfe bekommen hast beim Ärmel
    Lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - ich freu mich immer noch sehr über das Kleid und habe es mit dem kleinen Fellkragenstrickjäckchen inzwischen auch schon in die Oper ausgeführt.
      LG Ina

      Löschen
  22. Liebe Ina, wie schön das Kleid geworden ist und so vielseitig zu tragen.
    Gute Wahl, Du sieht toll darin aus. Ganz liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen
  23. Freut mich, dass es Dir gefällt. Auch wenn ich noch immer ein wenig mit dem Muster fremdele - ich trage es gerne, denn die Passform ist sehr schön und ich habe eine ganze Menge dabei gelernt. Das ist das beste!
    LG Ina

    AntwortenLöschen