Dienstag, 14. Juni 2016

Lets Rock - SRSAL 2

Entscheidung und der Anfang
Ganz kurz und knapp: Der Schmetterlingsstoff ist in Arbeit.
Ich habe das nette Angebot von Sylvia (Frauenoberbekleidung) genutzt und in ihren schon nach Rockschnitten  vorsortierten Nähzeitschriften geschmökert. 
Bin jetzt bei diesem Modell aus der NähStyle Nr. 59 (Sommer 2016) gelandet und habe mit etwas Verspätung den Zuschnitt geschafft. Brauche aber dringend noch 50 cm Futterstoff, da der Chiffon nicht dicht genug ist. Werde ich aber heute noch besorgen. Den Zwischenstand der anderen Sommerrocknäherinnen könnt Ihr hier beim MMM sehen.





Kommentare:

  1. Das wird doch eher der fließende, luftige Rock, der dir vorschwebt! Die Muster bei den Ikea-Stoffen finde ich oft auch ganz klasse, aber bei der Stoffstruktur ist wirklich nichts zu machen, die knittern meistens auch sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das befürchte ich auch und da ich auf Arbeit auch einige Stunden am PC sitze, sähe das Teil schon vor der Mittagspause aus, wie ein unförmiges Faltengebirge...
      Allerdings haben sich diese Gräser jetzt im Hinterkopf festgehängt und ich bin seitdem auf der Suche (überall da wo es Stoffe gibt) nach solch einem Design in kleidungstauglicher Qualität.
      LG Ina

      Löschen
  2. Dein Stoff ist wirklich perfekt für eine Maxirock! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das denke ich auch und obwohl der Urlaub an der Ostsee noch bevor steht, sehe ich mich schon mit dem Rock barfuß am Strand oder in flachen Sandalen auf der Seebrücke...Hach, wenn es doch schon bald soweit wäre.
      LG von Ina

      Löschen
  3. Liebe Ina,
    das wird ein toller Rock, mir hat der Stoff ja gleich gefallen als Du ihn vorgestellt hattest. Der Schnitt gefällt mir auch zumal die beidseitigen Schlitze Beinfreiheit garantieren. Auch ein idealer Urlaubsrock, bin gespannt auf Bilder. Viel Freude beim nähen wünscht Dir Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Carmen. Ich denke auch, das wird jetzt ein flottes unkompliziertes Projekt für den Ostsee-Urlaubskoffer. Liebe Grüße von Ina

      Löschen
  4. Das sieht doch schon fast fertig aus. Ich komme mir ja fast etwas gemein vor, dich einen Schnitt aus einer Zeitschrift nähen zu lassen, aus der ich noch nie genäht habe. Der Rock sieht definitiv nach Strand aus, bald sind Ferien.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Hast wirklich Recht, das Nähen bringt mich in Urlaubsstimmung. Und wegen der noch nie genähten Schnitte aus dieser Zeitschrift mach Dir mal keinen Kopf. Bei so einem Basic-Rock kann nicht viel passieren. Hab jetzt mal ne 38 zugeschnitten, sieht aus, als ob das auch passen könnte. Nahtzugabe habe ich auch reichlich bemessen. Das klappt schon. Und vielleicht entdeckst Du dann noch andere "Schnittjuwelen" in dem Heft ;) Liebe Grüße und Danke, Ina

    AntwortenLöschen